«

»

Dez 27 2016

Deine Freunde – Dein Kino – Deine Gespräche

Contact Form Shortcode Error: Form 7 does not exist

Fertig gedruckt sind sie nun noch pünktlich eingetroffen – unsere Kinokarten zum Film „Alle Farben des Lebens“

Deine Chance – Deine Freunde – Unser Kino

Du möchtest jemanden mitteilen, dass auch bei Dir „etwas anders“ ist und findest nicht den richtigen Einstieg für ein Gespräch? Du hast Bedenken, generell ein solches Gespräch zu führen und Dich zu offenbaren?

Nutze den Kinoabend – das C1 in Braunschweig ist ein ganz normales Kino – wir haben ganz normale Kinoeinladungen 🙂
Die Idee dazu: Du kannst mit dieser Karte einem Menschen, der Dir nahe steht, eine Kinoeinladung geben. Du musst Dich dazu nicht erklären, eine Einladung zu einem Kinoabend ist erst einmal nichts Besonderes. Zudem findet sich auf der Einladung kein Wort über Transsexualität oder Trans*. Es ist eben nur eine ganz normale Kinoeinladung. Im Kino selbst kannst Du noch immer die Situation frei entscheiden – klar, wir haben einen Infostand dort, Du kannst ja durch Zufall mit Deiner Begleitung mal vorbeischauen und Reaktionen beobachten. Du kannst aber auch den Film für eine spätere Gesprächsbasis nutzen. Es liegt also ganz bei Dir, aus einem unverbindlichen Kinoabend ein Gespräch zu machen oder einfach noch einmal „in Deckung“ zu bleiben.

Die Karten sind professionell gedruckt – also keine Laserdrucker-Ausschneide-Variante. Auf den Karten sind keine Hinweie auf die die beteiligten Trans*-Selbsthilfegruppen oder ein Bezug zum Thema Trans*. Die Karte(n) kannst Du direkt bei unseren Treffen bekommen oder Dir per Post zusenden lassen.

Link zur Kinoveranstaltung im C1: http://gender-bs.de/?event=alle-farben-des-lebens-queereskino-im-c1-braunschweig

572 total views, 4 views today

Über den Autor

Daniela Thomä

Jahrgang 64, Studium Sozialpädagogik,
seit 2013 in Braunschweig, in einer glücklichen Beziehung, 2 Kinder
Gründerin von www.gender-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.