«

»

Dez 07 2016

Den Anfang machen…. Du hast viele Möglichkeiten

Contact Form Shortcode Error: Form 7 does not exist

unsere Kinokarte – Vorderseite

Das Thema „Wie sage ich es…..“ ist für viele Trans*-Personen scheinbar oft ein nahezu unüberwindliches Problem. Viele Fragen und auch Verlustängste schüren Zweifel und Ängste vor dem Schritt, sich seinem Umfeld anzuvertrauen. In unseren „Outing-Workshops“ wurde dazu viel gesprochen und diskutiert – aus der Summe dieser Eindrücke und Erfahrungen wurde daraus ein kleines Projekt mit dem QueerCinema Braunschweig und dem C1-Filmpalast Braunschweig gestartet.

 

Am 06. Februar 2016 zeigt das Kino den Film „Alle Farben des Lebens“ – ein berührender Film, den man als Beginn zu einem Gespräch nutzen kann. Wir haben dafür eine kleine „Kommunikationshilfe“ entwickelt – eine Filmpostkarte, die Du an Personen geben kannst, die Dir wichtig sind. Die Karte ist völlig neutral gehalten – kein Hinweis auf Transsexualität oder Transidentität und keine Werbung für unsere Selbsthilfegruppe o.ä.

Du hast so eine unverbindliche Möglichkeit, mit der Karte eine oder mehrere Personen auf den Film aufmerksam zu machen und zu einem gemeinsamen Kinobesuch einzuladen. Du hast so natürlich auch die große Chance Reaktionen zu erleben und einen Gesprächsansatz zu finden.

Ganz durch Zufall wird an diesem Abend auch ein Infostand von Gender-BS im Kinofoyer sein. Es steht Dir frei, einfach mal aus Interesse vorbeizukommen – wir werden für Dich und Deine Gäste natürlich auch gerne als Gesprächspartner (wenn Du es wünscht) zur Verfügung stehen. Dies kann vor dem Film oder auch danach sein. Ganz wie Du es willst.

Die Karten sind professionell gedruckt – also keine Laserdrucker-Ausschneide-Variante. Auf den Karten sind keine Hinweie auf die die beteiligten Trans*-Selbsthilfegruppen oder ein Bezug zum Thema Trans*. Die Karte(n) kannst Du direkt bei unseren Treffen bekommen oder Dir per Post zusenden lassen.

 

… und die Rückseite

Den ersten Schritt….

können wir für Dich natürlich nicht machen. Die Karte kannst Du bei uns bestellen und wir versenden Dir diese neutral auf dem Postweg (wenn Du die Portogebühren übernehmen kannst, wäre das super) – oder Du nimmst Dir einfach Karten aus den Infoständen (Liste senden wir Dir gerne per Email).

Alle Daten sind werden bei uns streng vertraulich behandelt.

 

 

 

 

 

 

 

474 total views, 2 views today

Über den Autor

Daniela Thomä

Jahrgang 64, Studium Sozialpädagogik,
seit 2013 in Braunschweig, in einer glücklichen Beziehung, 2 Kinder
Gründerin von www.gender-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.