Kontakt zu uns:

Mrz 25 2014

„Ein inneres Kribbeln, etwas Aufregendes“: Ein Mann entdeckt die Frau in sich

Quelle: N-TV.de„Ich habe diesen Widerstand gespürt, dass das peinlich ist für Männer. Als ich die Damenstrümpfe dann gekauft hatte, habe ich mich gefühlt, als ob ich etwas getan hätte, was die Eltern immer verboten hatten“, beschreibt Seidel diesen Moment. Was Seidel nicht vorhersehen konnte: Als er die Nylons erst einmal anhat, wirken sie in ihn hinein und rufen etwas Weibliches in ihm wach.

Wann ist ein Mann ein Mann? Männlich?

Überrascht stellt Seidel fest, dass in dem Geschäft Ärzte, Lehrer, Bäcker und Leute aus dem höheren Management einkaufen. „Da ist etwas in der Mitte der Gesellschaft angekommen, was ans Tageslicht muss, nämlich der tiefsitzende Identitätskonflikt des heutigen Mannes und seine Suche nach einer neuen Identifikation und mehr Freiheit.“

Ein lesenswertes Experiment über die Frage, was männlich und weiblich ist

via „Ein inneres Kribbeln, etwas Aufregendes“: Ein Mann entdeckt die Frau in sich – n-tv.de.

364 total views, 0 views today

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.