«

»

Jan 26 2016

Gender-BS Filmforum „The danish Girl“ im Universum Braunschweig

The danish Girl – Nach-Kino im Abspann

Der Film hat für viele Diskussion gesorgt. Viele Kinogänger waren begeistert und emotional berührt. Dem Film gelingt es – unabhängig von der historischen Realität – das Thema Transsexualität auf sehr einfühlsame und emotionale Art zu beschreiben. Der Zuschauer erhöt so die Möglichkeit an den Höhen und Tiefen, den Freuden und Verzweiflungen teilhaben zu können.

Passend zum Film findet am
Freitag, den 29.01.21016, 18:45 Uhr
ein offenes Film-Forum zum Thema Transsexualität und Transidendität“
statt.

Eine kleine Reise durch das Mann-Frau-Sein – Wie empfinden wir Geschlecht, was ist Mann oder Frau eigentlich wirklich ? Transsexualität und Transidentität stellt das Geschlechtermodell in Frage. Kann man Geschlecht wechseln?
„Wie redet man einen Trans…. Ähh an?“ – Gute Frage – probieren es mal mit einem freundlichen „Hallo“. Daniela Thomä freut sich auf einen charmanten Abend zu einem ernsten Thema mit Humor.

„Wer verklemmt ist, tut sich nur selber weh“

Termin: 29.01.2016, 18:45 Uhr in der Kinobar „Abspann“
Filmbeginn ist 17:15 Uhr

Für Diskussion & Fragen, Meinungen & Erfahrungen steht Daniela Thomä dem Publikum zur Verfügung. Daniela Thomä hat vor 3 Jahren die Selbsthilfegruppe „Gender-BS“ gegründet. Die Gruppe ist Transsexuelle, Transidente und Angehörige in dieser Zeit Partner für viele Institutionen geworden. Gender-BS arbeitet regelmässig mit unterscheidlichen Bildungseinrichtungen der Region zusammen, begleitet Projekte und hält auch Vorträge. Unter anderem entstand so auch ein eigener Film „Partnerschaft & Transsexualität“.

Interessiere Kinogänger sind herzlich eingeladen.

[mappress mapid=“6″]

135 total views, 1 views today

Über den Autor

Daniela Thomä

Jahrgang 64, Studium Sozialpädagogik,
seit 2013 in Braunschweig, in einer glücklichen Beziehung, 2 Kinder
Gründerin von www.gender-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.