«

»

Sep 22 2013

Im Gespräch – Polizei in Braunschweig

polizeiAm Rande es Workshops Outing oder eher nur Privat ergab sich die Möglichkeit mit Vertretern der Braunschweiger Polizei ins Gespräch zu kommen. Für mich DIE Gelegenheit, das klassische Thema „Polizeikontrolle“ anzusprechen.

Mein Anliegen, hier nach dem Workshop mit der Braunschweiger Polizei weiter im Gespräch zu bleiben, fand positive Resonanz. So wurde aus einer Tasse Kaffee eine zweite Tasse….

Nachdem wir Telefonnummern ausgetauscht und ein „Dienstgespräch“ für Montag fest vereinbart hatten, blieb noch Zeit, die Situation von Transidenten Personen bei einer solchen Kontrolle dazulegen, auch die damit vorhandenen Befindlichkeiten und Ängste.
„Das ist nicht nur für ein interessantes Thema, das würde auch in der Dienststelle Interesse finden….“ Und so schnel war der Gedanke zu einem größeren Infoabend für beide Seiten geboren und auf den Weg gebracht.

Sicher werden zu diesem Thema in Kürze weitere Infos folgen.

P.S.: Ich spiele ja nun mit dem Gedanken die Probe auf das Exempel zu machen…. Wie reagiert der Einlaßdienst an der Polizeidienststelle, wenn Daniela aufschlägt und den männlichen Ausweis vorzeigt?

 

133 total views, 1 views today

Über den Autor

Daniela Thomä

Jahrgang 64, Studium Sozialpädagogik,
seit 2013 in Braunschweig, in einer glücklichen Beziehung, 2 Kinder
Gründerin von www.gender-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.