Kontakt zu uns:

Interessanter Abend bei Jungregio Peine

Noch kurz vor Weihnachten kam ein Termin zu einem interessanten Gesprächsforum bei JungRegio Peine.

Carolina Kalmbach engagiert sich dort für Jugendliche in unterschiedlichster Art.  Ende November erreichte Gender-BS eine Kontaktanfrage: „….In Peine gibt es weder eine Selbsthilfegruppe, noch entsprechende Therapieangebote, die junge Menschen, die sich mit sexueller Vielfalt befassen, oder sich einer Geschlechterangleichung unterziehen wollen, begleiten könnten.“

Ja, wir wollten

So kam es am 19.12. zu einem ersten Informationsabend. Das Interesse an den Themen Gender, Trans*, queer  aus unterschiedlichsten Sichtweisen bei den Teilnehmer_innen vorhanden. Die Diskussion zog sich von  Familie bis zur „großen Politik“ – immer wieder dabei der Aspekt im ländlichen Raum und vorhandene Befindlichkeiten.

Gute 3 Stunden dauerten die Gespräche – langweilig wurde es dabei nie. 

Um dem Beratungsthema nach vorn zu verhelfen, wird es schon zu Beginn des nächsten Jahres konkrete Lösungen geben: Es wird einen monatlichen Beratungstermin in Peine mit Unterstützung von Gender-BS geben.

Ganz herzlichen Dank an Susanne und Daniela , die als Gesprächspartnerinnen zur Verfügung standen und an den wirklich rasenden ReporterEckhard Bruns, der seine Bilder zur Verfügung stellte – und natürlich an Caro für die tolle Vorbereitung und Organisation.

 

 

4,325 total views, 29 views today

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Gender-BS