«

»

Dez 01 2014

Sushi – ein gemischter Abend

Es war unser erster wirklich gemischter Abend – auf dem Plan stand, dass wir mal schauen, wie Sushi selbst gemacht gemacht wird. Am Vortag wurden die Zutaten (Thunfisch, Forelle, Lachs, Garnelen und Gemüse) frisch eingekauft.

Samstag 17 Uhr war es dann soweit – Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und natürlich wir von Gender-BS saßen zusammen und lauschten anfangs bei Grünem Tee und Kaminfeuer einigen Ausführugen von Anja zum Entstehen von Sushi. Danach gings aich schon los: Reis kochen und für das spätere rollen vorbreiten, Fisch und Zutaten in dünne Streifen und Scheiben schneiden, Wasabipaste anrühren….. .

Was eigentlich ganz einfach aussieht stellte sich doch als eine ziemliche aufwändige Kleinarbeit heraus – aber mit etwas Prosecco und anderen Getränken wurde das alles hervorragend gemeistert.

Das eigentlich schöne an diesem Abend – transidentes Auftreten war kein Thema, das Sushi hat Lebensweisen und Menschen näher gebracht.


101 total views, 1 views today

Über den Autor

Daniela Thomä

Jahrgang 64, Studium Sozialpädagogik,
seit 2013 in Braunschweig, in einer glücklichen Beziehung, 2 Kinder
Gründerin von www.gender-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.